René Wildangel

ist Historiker, Dozent an der International Hellenic University in Thessaloniki und Autor mit Schwerpunkt Naher Osten und östliches Mittelmeer. Von 2012 bis 2015 leitete er das Büro der Heinrich-Böll-Stiftung in Ramallah.